Aktuell


Naturbursche der etwas andere Eistee

Helles Holz und ein in grün gehaltener Wandersmann mit Rucksack macht den größten Teil der optischen Aufmachung von Naturbursche aus. Da hat man gleich ein gutes Gefühl. Nicht bunt und schreiend, sondern einfach, reduziert und eine wesentliche Kernbotschaft: Gesunder, zuckerfreier Eistee, der auch noch verdammt lecker ist.


Logo der Generalversammlung der Vereinten Nationen

UN World Wildlife Day – Tag des Artenschutzes

Heute ist UN World Wildlife Day. Der Tag des Artenschutzes ist international eingeführter Aktions- und Gedenktag und geht auf das Washingtoner Artenschutzübereinkommen zurück. Jährlich am 03. März erinnert der Tag auf das unterzeichnete Abkommen. Ziel ist es wildlebende Arten von Tieren und Pflanzen zu schützen, die durch Handelsinteresse gefährdet sind.


Sofortbildkamera

70. Jahrestag der Vorstellung der ersten Sofortbildkamera

Die erste Sofortbildkamera wie wir diese auch heute noch kennen, wurde im Jahr 1947 von Edwin Herbert Land für Polaroid vorgestellt. Doch die Geschichte geht noch ein Stück weiter zurück. Im Jahr 1860 entwickelte Jules Andre Gabriel Bourdin die erste oder besser gesagt, ein Vorläufer einer Sofortbildkamera.


Stadttheater Bremerhaven - Terror

Terror im Stadttheater Bremerhaven – eine Rezension

Das juristische Kammerspiel Terror von Ferdinand von Schirach ist spätestens seit der Verfilmung „Terror – Ihr Urteil“ der ARD aus 2016 in aller Munde. Jetzt können die Theaterbesucher auch in Bremerhaven für einen Abend Schöffen sein.


Wahl zum deutschen Bundespräsident – 2017

Am 12. Februar 2017 wird ein neuer Bundespräsident gewählt. Im Berliner Reichstagsgebäude entscheidet die Bundesversammlung, wer Nachfolger von Joachim Gauck wird. Als haushoher Favorit gilt Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD), auf den sich die Regierungsparteien verständigt…


Hass und Hetze im Internet aus strafrechtlicher Sicht

Vor allem im Internet und in sozialen Medien wird seit geraumer Zeit eine Zunahme von aggressiven und beleidigenden Äußerungen festgestellt. Gegen das Verbreiten von Hass und Hetze gibt es verschiedene gesellschaftliche und politische Vorhaben und Ansätze um gegen das sogenannte „Hatespeech” vorgehen zu können.