Jahrgang 1985, als "Ossi" geboren, im beschaulichen Premnitz an der Havel aufgewachsen. Natur- und Kunstliebhaber. Seit über 10 Jahren Wahlbremerhavener, Küsten- und Windfan. So ziemlich an Allem interessiert. Schwerpunkte sind aber eindeutig Politik, Gesellschaft, Rechtswesen, Natur und Technik. Rotes Parteibuch, Mitglied des Jugendhilfeausschusses der Stadt Bremerhaven, Vorstandsmitglied der SPD Ortsvereins Bremerhaven Mitte. Freizeitblogger, Techniknerd.
Schadenmelder – Bremerhaven de

Schadenmelder – Bremerhaven.de

Ich hatte euch im März 2015 schon mal auf meinem Blog über ein persönliches Projekt informiert – Beitrag: Melden wo der Schuh drückt. Mein Wunsch für Bremerhaven war eine Plattform bzw. ein Online-System zur Meldung von Infrastrukturproblemen nach Vorbild des Landes Brandenburg. Seit Anfang des Jahres gibt es mittlerweile den Schadenmelder der Stadt Bremerhaven. Nach einigen Monaten ist es Zeit ein Resümee zu ziehen.

Weiterlesen
Stadttheater Bremerhaven - Terror

Musical Zorro im Stadttheater Bremerhaven

Am Wochenende waren wir im Stadttheater bei dem Musical Zorro – mit der Geschichte und den Songtexten von Stephen Clark, der Musik von The Gipsy Kings und zusätzlichen Stücken von John Cameron nach der Originalstory von Stephen Clark und Helen Edmundson. Die gespielte deutsche Fassung im Stadttheater Bremerhaven ist von Holger Hauer (Texte) und Jürgen Hartmann (Dialoge).

Weiterlesen
Pflug von Walle

90 Jahre „Pflug von Walle“

Am 09.07.1927 wurde der, archäologisch auf min. 3.500 Jahre geschätze, Pflug von Walle gefunden. Der „Pflug von Walle“wurde im ostfriesischen Walle bei Aurich beim Torfstechen entdeckt. Dieser ist der bisher älteste bekannte Pflug Deutschlands und einer der wenigen archäologischen Funde dieser Art in Europa. Die Finder waren Jann Hanßen und seinem Sohn Heye, die den Pflug an der Unterkante einer 1,7 m tiefen Torfschicht gefunden hatten. Als Finderlohn erhielt Jann Hanßen 50 Mark, die er mit dem Grundstückseigentümer Weinstock teilen musste.

Weiterlesen
Obstbaumschnitt

Nachtrag: Obstbaumschnitt hat sich gelohnt

Ich hatte im letzten Herbst von Obstbaumschnitt und den Anfängen als Schrebergärtner berichtet. Das Wetter ist für Ende Mai zwar schon zu warm, aber wir hatten im April ja auch nochmal richtig knackigen Frost. Also alles in Allem kein optimales Wetter für Kernobst. Umso mehr hat mich der Besuch im Garten am Wochenende freudig gestimmt. Der Schnitt der alten Apfelbäume hat den gewünschten Effekt gebracht und der Frost hat weniger Blüten geschädigt als erwartet.

Weiterlesen
Internationale Rotkreuz und Rothalbmondbewegung

Weltrotkreuztag – Internationale Rotkreuz und Rothalbmondbewegung

Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (Föderation) sowie die nationalen Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften werden zur Internationale Rotkreuz- und Rothalbmond-Bewegung zusammengefasst und gehen alle auf eine Idee von Henry Dunant zurück.

Weiterlesen
1 2 3 4 5 14